Überzeugend kommunizieren

... Echt und mit eigener Note:

"Medienprofi in Sachen Kommunikation – Jeannine Tieling berät Firmen und Personen bei der Optimierung von Auftritt und Außenwirkung"

Die Wirtschaftszeitung für Ostbayern berichtet in ihrer Ausgabe Ausgabe Nr. 10, Oktober 2014, über Jeannine Tieling, ihre Arbeit und Einstellung:

"Pielenhofen. Wenn es um die Kommunikation eigener Botschaften geht, ist es für Personen wie für Unternehmen nicht immer einfach, glaubwürdig und verständlich zu kommunizieren. Einfluss darauf nimmt zum Beispiel der Gesamtauftritt einer Person, ihre Sprache oder ein Text, der zum Unternehmen passenmuss.

Geht es um überzeugende Kommunikation, ist Jeannine Tieling die Expertin. Sie setzt auf Authentizität und eine eigene Note. „Der eigene Stil ist wichtig, besondere, individuelle Details gehören dazu“, erklärt die Expertin aus Pielenhofen bei Regensburg.

Mit ihrer Agentur Medialot unterstützt die PR- und Kommunikationsberaterin Unternehmen und Einzelpersonen dabei, Botschaften durch das persönliche Auftreten, in den Medien und in Social Media mit Texten und Moderation klar zu kommunizieren. Sie zeigt Menschen und Unternehmen, wie man zur sympathischen Marke wird. (...)

Ein wichtiger Faktor für gute Kommunikation sind die Signale, die wir unbewusst senden. Sie nehmen direkten Einfluss auf die eigene Wirkung. Werden sie als unstimmig wahrgenommen, ist es schwierig zu begeistern. In Schulungen erklärt Jeannine Tieling die Hintergründe menschlichen Verhaltens und macht Vorschläge zur Optimierung des eigenen Auftritts. Dabei geht es nicht darum, dass Menschen sich verbiegen, sondern das Potenzial zu wecken, echt aufzutreten.

„Es ist wichtig, man selbst zu bleiben. Durch das Trainieren von Körperhaltung, Körpersprache und Sprechweise kann man viel dafür tun, dass die persönliche Botschaft besser ankommt und verstanden wird.“

Die Expertin in mündlicher Kommunikation und Sprecherziehung unterstützt in Trainings Einzelpersonen, Unternehmen und Gruppen dabei, ihre Botschaften zielgerichtet zu vermitteln. Dass dabei die kleinen Eigenheiten eines jeden bleiben dürfen, ist klar. Gerade wenn es um Selbstmarketing geht, sind diese Besonderheiten wichtig, um sich glaubhaft abzuheben. In Unternehmen schaut Jeannine Tieling auf die Kommunikation und die Mitarbeiter. Sie leisten mit ihrer Arbeit einen nicht unerheblichen Beitrag dafür, dass ein Unternehmen zur Marke wird. Tieling filtert die Stärken Einzelner, findet mit den Teams Alleinstellungsmerkmale und bindet diese in Strategien, die sich in vielen Kommunikationskanälen wiederfinden, ein.

(...)

Die Botschaft von Jeannine Tieling ist eindeutig. Sie will zeigen, dass Authentizität kein Kunstwerk ist, sondern in jedem Menschen und somit auch in jedem Unternehmen schlummert, die persönliche Wirkung verbessert und die Reputation positiv beeinflusst und anzieht. (ebb)"


Download:
Lesen Sie hier den kompletten Artikel
"Überzeugend kommunizieren: Echt und mit eigener Note".
Erschienen in der "Wirtschaftszeitung", Ausgabe Nr. 10, Oktober 2014.
Redaktion: Birgit Bauer.